switch
FAA 2014 Make-up Extravagant Sophie B. 7615
FAA 2014 Lippen-Make-up Golden Touch Hannah B. 2b

Abschlußarbeiten
Jahrgang 2016/2017 (Auszug)

 

 

Fotos: Alex, Cassius Prudent

 

 

Modeevent A+ Show No.8

 

22.07.2017.
Wieder ein Mega-Event der HWA Hamburg im Börsensaal der Handelskammer Hamburg – jetzt bereits im dritten Jahr.

Die ganze Show seht ihr unter:

www.facebook.com/AplusFashionShow/photos

 

 

 

FAA Lippen Creativ – Top up class

 

Foto: Belinda Sauer

 

 

Creativ-Projekte in der FAA

 

Auswahl aus den Creativ-Projekten in der FACE ART ACADEMY.
Foto: Sarah Russ.

Colours meets
incognito/Plush Life

 

FAA-Projekt: Fotoshooting für die Akademie Mode&Design Hamburg (AMD) unter dem Motto "Colours meets incognito/ Plush Life" unter der Leitung von Reno Mezger

Kampnagel Theaterprojekt
FAA Jahrgang 2016/17

Blutmond oder wasch uns sauber biomilch
Kampnagel, Januar 2017

Blutmond ist eine Liebesgeschichte in der Zeit eines Aufstands oder die Geschichte eines verratenen Aufstands, je nach Standpunkt.
Während in Barmbek Barrikaden aufgestellt werden, versuchen zwei junge Menschen einander neu kennenzulernen und stehen schließlich vor dem alten Dilemma: Rückzug ins private Glück oder das Risiko des kollektiven Handelns. Blutmond ist eine Stückentwicklung basierend auf den Ereignissen des Hamburger Aufstands von 1923.

Hair&Make-up: Unsere Studies vom diesjährigen Jahrgang im Theaterprojekt! Klasse Mädels!
Hier noch mehr Bilder:

www.flickr.com/photos/143256744@N06/sets/72157678655783130

 

 

 

Von 0 auf 100!

 

Erstes Hair&Make-up Foto-Projekt unserer aktuellen Studienanfänger nach einem Monat.

Noch nicht perfekt, aber ein cooler Auftakt!

 

 

Hamburger Morgenpost -
FACE ART ACADEMY -
Halloween 2016

 

Blitzbesuch der Hamburger MOPO in der FACE ART ACADEMY am 28. Oktober 2016:

"So werden Sie zum Helloween-Hit."

Hier der Link zum Video:

http://www.mopo.de/videos/video-so-werden-sie-zum-halloween-hit-24998360

 

 

 

FAA Masterclass 2016

 

Wieder beeindruckend, was unsere MASTERCLASS in diesem Jahr geleistet hat (Foto-Auswahl). Super! Glückwunsch!

 

 

MAC in der FAA

 

Exclusives Abschluss-Event für unsere Studenten des Jahrgangs 2015/2016. Die neuen Make-up-Trends der internationalen Fashion Weeks präsentierte uns MAC National Artist Angelo Rauseo und Team. Wir waren begeistert von der interessanten und informativen Präsentation. Danke MAC! Danke Angelo!

 

 

Nacht der Legenden.
Die FACE ART ACADEMY war dabei.

 

Am 4. September 2016 waren Make-up Artists der FAA bei Reinhold Beckmanns "NACHT DER LEGENDEN" im Einsatz. Wieder ein tolles FAA-Projekt für unsere Studies.

Mehr dazu: http://www.nachtderlegenden.de/bilder/

 

 

MODEEVENT A+ No7 – DIE SHOW

Unsere Studies im Großeinsatz – Impressionen!

 

MODEEVENT A+ N°7

A+ N°7: Das Plus für die Mode von Morgen


DER MODEEVENT der Hansestadt Hamburg lädt am 9. Juli 2016 in den Börsensaal der Handelskammer zur A+N°7 ein.
In zwei Shows präsentieren die zukünftigen Modedesigner der Stadt ihre Bachelor und Master Abschlusskollektionen auf dem neu inszenierten, vierfachen Laufsteg. Neben diesen werden auch aktuelle Semesterarbeiten aus der Armgartstraße gezeigt. Lassen Sie sich überraschen, von außergewöhnlichen Looks und individuellen Designsprachen!
Die jährlich stattfindende A+ steht für Hamburgs junge ModedesignerInnen aus der Armgartstraße  (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg) und zieht jährlich fach- und modeinteressiertes Publikum an. Sie ist die Plattform für ihre Studierenden und AbsolventInnen - den DesignerInnen von morgen.
Bei der A+ N°7 kommt das Beste an Design, Konzept, Stil und Technik zusammen. Es er­wartet Sie an diesem Abend eine Modenschau mit 350 Outfits von 150 DesignerInnen, 70 Models und 18 professionellen Make-Up Artists der FACE ART ACADEMY.

Link zum aktuellen A+ N°7-Trailer:  https://vimeo.com/169813487

 

Tickets für die Veranstaltung:

BEGINN: 17:30 Uhr, Einlass 16:30 Uhr & 21:30 Uhr, Einlass 21:00 Uhr

KARTEN: 20 Euro ERMÄSSIGUNG 15 Euro für Auszubildende und Studierende, 10 Euro für Schüler. Alle Ermäßigungen nur für die 17:30 Uhr Show und nur an der Abendkasse. Ausschließlich mit persönlichem Azubi-/ Studien-/ Schülerausweis.

VERKAUF: ticketmaster.de, an allen bekannten VVK-Stellen und beim Rundgang Finkenau: 07. Juli 18 – 21:00 Uhr und 08. Juli15 – 21:00 Uhr

INFOS: aplus-show.com und facebook.com/Aplusfashionshow

 

 

 

 

MO BRANDIS

 

 

Nora H. und My Yen U. beim Musikvideodreh für Starmusiker Mo Brandis

 

 

 

 

Burlesque Video-Dreh
"Belle La Donna"
in der Prinzenbar am 30.05.2016

Videodreh in der Prinzenbar: Belle la Donna mit ihren Tänzerinnen.
Foto: Sun
Hair&Make-up für den Video-Dreh durch das FAA-Projekt-Team.
Hamburger Morgenpost vom 31.05.2016
 

 

 

Hair&Make-up zum Dreh von Veronika, Eyleen, Johanna H. und Anna, Studienjahrgang 2015/16 der FACE ART ACADEMY.

Hamburger Morgenpost vom 31.05.2016:
Burlesque-Star Belle la Donna – Heiße Heldin in High Heels

Mit ihren Reizen verführt Burlesque-Tänzerin Belle la Donna (32) regelmäßig die Männer. Sie weiß, wie sie sich gekonnt in Szene setzt, zieht sich schon seit mehr als zehn Jahren regelmäßig vor Publikum aus.
Nebenbei hat sie ihren Friseurmeister gemacht – und arbeitet jetzt an ihrem ersten Soloalbum! Die MOPO traf sie bei den Dreharbeiten zum ersten Video. Wie immer hat die 32-Jährige auch hier alles fest im Griff, eine richtige Powerfrau – passend zu dem Titel ihres Albums: „Heroins“ – übersetzt „Heldinnen“.
Hier der Link zum vollständigen Mopo-Artikel:

http://www.mopo.de/hamburg/promi---show/burlesque-star-belle-la-donna-heisse-heldin-in-high-heels-24144294

 

 

 

LOUIS LUGANO

 

 

Unsere Studentin Binti A. in Lugano beim Werbe-Shooting für Detlef Louis.

 

 

 

Filmdreh in Dänemark

 

 

Unsere Studentin Ann v. M. (H&M) auf Filmdreh in Dänemark.

 

 

 

FAA-Projekt:
Spielfilm "Ein Wimpernschlag"

 

 

Ein Wimpernschlag
Film (Drama) ca. 90 Minuten

Regie: Alexander Wipprecht und Orlando Klaus
Kamera: Maren Heyn
Ausstattung: Verena Mohrig
Schnitt: Lucas Seeberger
Maske (Hamburg-Dreh 24. - 30.5.2016): Fania Million (FACE ART ACADEMY)
Postproduktion: Andreas Fröhlich, Headquarter Köln
(Kommt voraussichtlich im Herbst in die Kinos)

Darsteller:
Charly Hübner, Benjamin Sadler, Lina Beckmann, Leslie Malton, Carlo Ljubek, Peter, Kai und Michael Maertens

Hier geht's zum Trailer vimeo.com/86819623

 

 

 

Santorini, Griechenland:
H&M für eine Mega-Hochzeit

 

Unsere Studentin Menglu Q. auf Santorini in Griechenland.

 

 

 

THERESA B. PARIS HOCHZEIT

 

 

Unsere Studentin My Yen U., Hochzeit von Moderatorin Theresa B. in Paris - Hair and Make-Up

 

 

 

 

FACE ART ACADEMY in der Oper

 

 

Unser diesjähriger Studienjahrgang hat in einem weiteren Praxisprojekt alle Aufgaben der Maske (Hair&Make-up) in Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte" der Theaterakademie Hamburg vom 21.05 bis 18.06.2016 übernommen. 


DIE WELT JUNGES FORUM 23.05.2016
Fulminante "Zauberflöte" als Sommerproduktion in Altona
Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte" gibt es jetzt in einer zauberhaften Fassung mit Exzellenzempfehlung. Die große Sommerproduktion der Theaterakademie Hamburg im Theaterquartier in der Gaußstraße ist ein Glücksfall, weil sie Ohren und Augen gleichermaßen auf hohem Niveau erfreut. Bühnenbild, Kostüme und Videos unterstreichen ein Rundum-Vergnügen, das bis zum 12. Juni zu genießen ist.

Fantasievoll, spritzig, tiefsinnig, derb, innig, psychologisch fein austarierend zwischen burleskem Volkstheater und Metaphysik, musikalisch und sängerisch durchweg beglückend, ist diese Inszenierung vom Jungen Forum Musik und Theater Hamburg, in Kooperation mit den Studiengängen Kostümdesign, der Hochschule für angewandte Wissenschaften und der FACE ART ACADEMY Hamburg eine sehr feine Leistung. Drei Stunden ohne den Anflug von Routine oder Langeweile, das heißt etwas.
Bei allem Vergnügen für den Zuschauer geht es um den Nachweis, was hiesiger, hier in erster Linie sängerischer Nachwuchs zu leisten vermag. Das ist beachtlich. Unterstützt von ausgezeichneten Gästen wie Roger Krebs, als Sarastro und dem hinreißenden, an der HfMT ausgebildeten Bariton Christian Lange als Papageno, der als Rampensau stimmlich und schauspielerisch fabelhaft ist. Auch Signe Heiberg als Erste Dame und Narea Son als Königin der Nacht beeindruckten neben weiteren vielversprechenden Talenten. Sunghyun Kim war zwar als Tamino noch etwas steif, aber sein klarer, sicher geführter Tenor weist bereits in Richtung Heldenfach. Wolfgang Ansel, Professor im Studiengang Musiktheaterregie, hat im schönsten Sinne konventionell inszeniert. Er gibt den Sängern Raum, sich zu entfalten. Das tun sie, trotz der direkten Nähe zum Publikum, musikalisch getragen von den Hamburger Symphonikern unter Willem Wentzel.

 

 

 

FAA-Makeup-Artist bei NDR-Sendung DAS!

Unsere FAA-MuA Sonia V.-E. schminkte für die NDR-Sendung DAS! Jacqueline Thießen, die 2013 Zehnte bei "Germanys Next Topmodel" wurde und die schon damals sehr gläubig war - heute modelt sie immer noch und möchte bald nur noch eins: Gott dienen.


Hier der Link zur Sendung:
 NDR: DAS! - 01.03.2016


https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/Jacqueline-Thiessen-Vom-Model-zur-Theologin,thiessen104.html

 

Jacqueline Thießen: Vom Model zur Theologin

Jacqueline Thießen wurde 2013 Zehnte bei "Germanys Next Topmodel" und schon damals war sie sehr gläubig - heute modelt sie immer noch und möchte bald nur noch eins: Gott dienen.

 

 

 

 

Kurvenrausch PLUS SIZE FASHION DAYS in Hamburg-Altona

 

Auftakt-Praxisprojekt des neuen FAA-Jahrgangs mit Unterstützung unserer aktuellen Absolventen.

Ein wenig Hollywood Feeling kam mit dem Top Model International-Hayley Hasselhoff zu den Plus Size Fashion Days am 19.10.2015 nach Hamburg. So außergewöhnlich wie die Location Kulturkirche waren auch die Platzverhältnisse Backstage für Models und Maske eine besondere Herausforderung – eben Praxis pur. Mit Teamgeist und Engagement gelang trotzdem oder gerade deswegen ein fulminanter "Kurvenrausch".
Den Bericht vom Hamburg1 könnt Ihr Euch unter:

http://www.hamburg1.de/nachrichten/26488/Besondere_Modenschau.html

ansehen.

 

 

 

Die A+N°6 Show am 18.07.2015.
Was für ein grandioses Event!

Ein Praxis-Projekt der Superlative für unsere Make-up Artists. Der ganze Studienjahrgang war im Einsatz und hat sich von seiner besten Seite gezeigt. Dank an alle für Euer Engagement und die professionelle Leistung.

Hier das Video der A+N°6 Show: https://vimeo.com/145625418

Weitere Informationen unter:


www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Modenschau-in-der-Handelskammer,hamj42034.html

http://www.abendblatt.de/hamburg/article205487989/Ein-Traum-aus-Schrott-und-Kartoffelsaecken.html

http://www.hamburg.sat1regional.de/aktuell-hh/article/hamburgs-junge-modedesigner-bereiten-sich-auf-fashionshow-vor-179612.html

 

 

 

 

FACE ART ACADEMY in der Theaterfabrik am Wiesendamm

DIE LUSTIGE WITWE

Operette von Franz Lehár in drei Akten. 

Willem Wentzel (Leitung), Philipp Himmelmann (Regie), Sängerinnen und Sänger der Opernklasse, Hamburger Symphoniker

Der geschlossene Studienjahrgang hatte wieder ein Theater-Projekt:

Die FACE ART ACADEMY war für die Premieren und alle weiteren Vorstellungen vom 24. Mai bis 25. Juni 2015 für die Maske verantwortlich. Einmal mehr ein Praxis-Projekt, in dem unsere angehenden Make-up Artists wertvolle Erfahrungen sammeln konnten. So war dann auch die Regie voll des Lobes über die Qualität und Professionalität unserer Arbeiten.

 

 

Modenschau
Fashion for friends

 

Die Modenschau FASHION FOR FRIENDS am 30. Oktober 2014 im SCANDIC HOTEL HAMBURG war ein Riesen-Erfolg. Alle Studienanfänger 2014/15 der FACE ART ACADEMY konnten sich im ersten Praxis-Einsatz beweisen, und das bereits schon nach 3 Wochen seit Studienbeginn. Es hat allen riesigen Spass gemacht, nicht nur weil Veranstalter und Publikum mit Lob für die ausgezeichnete Arbeit nicht gespart haben.

 

 

 

Workshop in der FACE ART ACADEMY mit Starvisagistin YASMIN HEINZ

 

Ihr Haute Couture Look inspirierte unsere Studentinnen im Mai 2014.